Wir müssen etwas ändern!

von Anna Jetter


Umweltschutz ist ein unumgängliches Thema und geht uns alle an!

Liebe Freunde und Kunden von Auenland, 

"Es ist relativ klar, dass die Erde uns überleben wird. Die Frage ist, wie wir Menschen das anstellen, dass die Erde weiterhin bewohnbar bleibt.“
– Alexander Gerst

mittlerweile gibt es keine Toleranzen mehr zum Thema Umweltschutz. Die Weltmeere sind so sehr mit Plastik verunreinigt, dass eine zwingende, aktive Handlung notwendig wird.

Es muss sich etwas ändern. Nein, wir müssen etwas ändern: 
es ist untragbar, die Situation wie sie ist zu akzeptieren und einfach so weiter zu machen wie bisher. Deshalb werden in ca. 4-6 Wochen unsere letzten Vorräte an Plastik-Luftpolster-Folie aufgebraucht sein, und ab diesem Zeitpunkt werden wir ausschliesslich kompostierbare Stärke-Chips* zum Befüllen der Leerräume in Ihren Paketen verwenden. Die Chips sind zwar grundsätzlich nicht zum Verzehr geeignet, jedoch für Hund und Katze vollkommen ungiftig.

Dies ist unsere erste Tat zum Thema aktiver Umweltschutz im Jahr 2019. Bei weiteren Verpackungen prüfen wir bereits viele plastikfreie Varianten, um möglichst zeitnah alle Produkte ohne Plastikverpackungen anbieten zu können. 
Für das Jahr 2019 haben wir uns das Thema Umweltschutz vorgenommen.

Jede einzelne Person sollte umdenken, und wir als Firma wollen voraus gehen. Gehen Sie mit uns!


*Die Verpackungschips werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und bestehen aus pflanzlicher Stärke. Deshalb kann dieses natürliche Material auch über ihren hauseigenen Komposthaufen problemlos verwertet werden. Ebenso können die Chips über den Altpapier-Container entsorgt werden. 


Zurück